+43 4733 206 info@malteinerhof.at

Malteinerhof Freizeitideen für Outdoor-Fans

Urlaub im Malteinerhof hat viele Seiten und ist für jede und jeden etwas anders.  Da gibt es die  Genießer, die vor allem erstklassig essen möchten, die bergromantische Stimmung lieben und z.B. in Gmünd ein wenig Kultur schnuppern. Sie lassen in unserem Gästegarten sie Seele baumeln und sitzen abends lange auf der Terrasse bei einem guten Glas Wein.

Und da sind die Sportler und Motorradfahrer, die täglich eine andere Herausforderung suchen (und finden). Und nicht zuletzt  die Familien, die einfach schöne Ferien erleben möchten.

Vielfalt ist unser Zauberwort, wenn es um Freizeit geht. Vom Eselpark für die Kleinen bis zum alpinen Abenteuer für die Profis finden Malteinerhof-Gäste alles, was Ferien schön macht.

Eines unserer Geheimnisse: der  Malteinerhof liegt abseits des unmittelbaren Touristentrubels. Doch alles, was Ferien schöner macht, ist ganz in der Nähe.

Donnerstags: Bergwanderung aufs Stubeck

Über verschiedene interessante Höhenstufen geht die Tour hinauf über drei Vegetationsstufen. Eine leichte Wanderung für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren. Ein herrliches Panorama bietet der Blick über die Nockberge (Biosphärenpark), die Julischen (Triglav) und die Hochalmspitze (Nationalparkgebiet).

Mittwoch: Wanderung Malteiner Wasserspiele

Bei dieser geführten Wanderung erleben Sie die Natur des Tales in ihren zahlreichen Facetten, die Formung von Schluchten und Bachbett durch die faszinierende Kraft des Wassers. Auch für Familien mit Kindern geeignet.

Donnerstags: Bergwanderung auf den Weinschnabel

Unterwegs im Nationalparkgebiet Hohe Tauern geht die Hochalpintour über einen Steig hinauf. Das abgeschliffene metamorphe Gestein spiegelt die Gewalt des einst dagewesenen Gletschers wieder. Über Gesteinsblöcke führt der Weg teilweise über Schneefelder hinauf bis zum Gipfelkreuz (2754m). Unvergessliche Blicke sind die Belohnung vom Kärntnerland über Salzburg bis hin zu den steirischen Gipfeln.
Mittelschwere bis schwere Tour (10 km, 804 hm)

Wander, klettern, radeln, abenteuern… Malteinerhofferien für Aktive

Wander- und Kletterrouten für Anfänger, Fortgeschrittene und Könner, aber auch für die ganz Kleinen. 300 km markierte Wanderwege laden ein – und liegen direkt vor unserer Haustür. Atemberaubend: die unzähligen Wasserfälle. Auffi geht’s!

Ob hoch hinaus aufs Gipfelkreuz, im oder auf dem Wasser, auf zwei Rädern oder gemütlich zu Fuß: Langeweile gibt es bei uns nicht! Sommerfreizeitideen für jeden Geschmack und für jedes Tempo… typisch Malteinerhof.

Themenweg Malteiner Wasserspiele

Geführte Wanderung – ca. 2,5 Stunden – entlang des Themenwegs „Malteiner Wasserspiele“
. Bewundern Sie ein einzigartiges Naturschauspiel. Eine so wasserreiche Formenvielfalt findet man sonst nirgends.

Treffpunkt ist 14.00 Uhr an der Falleralm – weitere Infos erhalten Sie gerne von uns!

Geführte Wanderungen im Maltatal

– eine Tour pro Woche – je nach Anmeldungen –

Das bringen Sie bitte auf jeden Fall mit: gute und feste Bergschuhe mit rutschfester Profilsohle, wetterfeste Bekleidung, Rucksack mit ausreichend Jause und Trinken, Kopfbedeckung und Sonnenschutz.

Stubeck - 7 km / 4 Stunden

Stubeck – 2370 m
Eine Tour hinauf in drei Vegetationsstufen. Vom Fichtenwald bis zur alpinen Stufe. Auf 2370m hat man einen herrlichen Panorama Blick über die Nockberge, die Julischen sowie der Hochalmspitze.

• leichte Wanderung
• Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren
• Gehzeit: 5 Stunden
(3 Stunden reine Gehzeit)
• Treffpunkt: 9.00 Uhr
Parkplatz in Malta unter dem Gemeindeamt
• Höhenunterschied: 770 hm
• Wegstrecke: 7 km

Weinschnabel - 10 km / 5 Stunden

Weinschnabel – 2754 m
Über einen Steig und metamorphes Gestein und teilweise kleinen Schneefeldern steigen Sie hinauf bis zum Gipfelkreuz. Wunderschöne und unvergessliche Blicke sind die Belohnung für diese Bergtour vom Kärntnerland über Salzburg bis zu den steirischen Gipfeln.

• mittelschwere bis schwere Tour
• für alle die trittsicher sind und gute Kondition besitzen
• Gehzeit: 4-5 Stunden (je nach Laufgeschwindigkeit)
• Treffpunkt: 8.00 Uhr am Parkplatz bei der Fallerhütte, Achtung Mautpflicht! (nur mit Kärnten Card frei)
• Höhenunterschied: 804hm
• Wegstrecke: rund 10 km

Elendrundgang Maltatal - 22 km / 8 Stunden

Elendrundgang Maltatal – 2676 m
Eine wahrlich atemberaubende und vielversprechende Bergtour ist der Elendrundgang durch die zwei Elendtäler. Die Wanderung führt über zahlreiche Moore, die durch die Verladung des Sees entstanden sind, über eine Seitenmoräne, vorbei an Blockschutt und steinigen Abhängen, hinauf zur Zwischenelendscharte und zurück über den Fallboden zur Osnerbrücker Hütte und einen Almweg zum Ausgangspunkt.

• mittelschwere, lange Tour
• Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren mit Wandererfahrung, viel Ausdauer und Trittsicherheit
• Gehzeit: 8-10 Stunden (7 Stunden reine Gehzeit)
• Treffpunkt: 7.00 Uhr am Parkplatz bei der Fallerhütte, Achtung Mautpflicht! (nur mit Kärnten Card frei)
• Höhenunterschied: 742hm
• Wegstrecke: rund 21,60 km

Faschauner Eck - 11 km / 5 Stunden

Faschauner Eck – 2614 m
Diese Tour geht über eine Forststraße vorbei an Almwiesen, Bergmähdern und kleinen Hütten zu der Halterhütte. Von dort aus geht ein steiler Weg auf 2480m, wo sich ein Grat befindet. Über einen schmalen Steig, entlang des Grates, gelangt man zum Ziel. Belohnt wird man mit einem herrlichen Weitblick und mit viel Glück kann man auch einen Blick auf Hochalpintiere erhaschen.

• mittelschwere bis schwere Tour
• für alle, die trittsicher sind und eine gute Kondition besitzen
• Gehzeit: 5 Stunden (je nach Laufgeschwindigkeit)
• Treffpunkt: 8.00 Uhr Parkplatz in Malta unter dem Gemeindeamt
• Höhenunterschied: 1014hm
• Wegstrecke: 11 km

Klettern, Canyoing, Rafting, Bogenschießen

Wem Wandern und Genießen zu wenig ist, für den haben wir echte Abenteuer. Klettern, Canyoing, geführte Rafting-Touren und Bogenschießen machen euren Urlaub zu einem Erlebnis. Canyoning und Rafting gibt es auch für Familien! Bogenschießen gibt es mit der Kärntencard übrigens täglich gratis!

Mehr erfahrt ihr unter www.alpinsport-koller.at

Klettern - hoch hinaus

Der Malteinerhof ist ein idealer Ausgangspunkt für alle, die hoch hinaus wollen. Wie wäre es mit den Dreitausendern des Nationalparks? Gerne arrangieren wir Bergtouren mit Führer für Sie oder geben Ihnen auch gerne Insidertipps für tolle Touren.

Und natürlich gibt es tolle Touren auch für Anfänger und Familien. Fragen Sie uns danach.

Fahrradfahren

Bringen Sie Ihr Fahrrad mit oder leihen Sie eins – rund um Malta lässt es sich gut radeln. Wir leihen Ihnen auch gern (je nach Verfügbarkeit) Mountainbikes, Citybikes und Kinder-Mountainbikes inkl. Helm und Fahrradschloss. Kosten zwischen € 30,- und € 40,-/Tag.

Seen rundum

Millstätter See, Ossiacher See, Weißensee, Wörther See… Die traumhaften Seen sind nicht weit vom Malteinerhof entfernt und bezaubern bei jedem Wetter.

Familienferien – Spaß für Kinder und Eltern

Freizeitangebot für Kinder

Im Maltatal gibt es für Kinder jeden Alters tolle Ausflugsziele und Freizeitprogramme. Wir informieren Sie gern.

Tschu-Tschu-Bahn, Eselpark, Porsche-Museum...

Jeden Tag eine neue Idee. Der Eselpark liegt gleich vor der Tür und die Tschu-Tschu-Bahn am Katschberg begeistert nicht nur die Kleinen. Das Porsche-Museum in Gmünd ist für die Großen (und Kleinen) ein echtes Erlebnis. Wir machen Ihnen gerne viele tolle Vorschläge.

Ganz nah: die bezaubernde Künstlerstadt Gmünd